Jump label

Rauminformationssystem Bayern; Fachauskunftssystem der Landes- und Regionalplanung - BayernPortal

Service navigation
A A A
 

BayernID

Ihr digitales Bürgerkonto

To the BayernID
Position in the map of Bavaria.

My location: 83700 - Rottach-Egern Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Please enter another location or another zip code.

Space-saving display of "On location"

My location: 83700 - Rottach-Egern

Position in the map of Bavaria.

To "On location" site:
83700 - Rottach-Egern Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Please enter another location or another zip code.

Rauminformationssystem Bayern; Fachauskunftssystem der Landes- und Regionalplanung

Das Rauminformationssystem Bayern (RISBY) ist ein Informationssystem, das u.a. aus einem Geoinformationssystem mit Fachinformationen aus dem Geschäftsbereich des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie besteht, die mit Landkarten und Luftbildern der Bayerischen Vermessungsverwaltung kombiniert werden können.

Description

Das Rauminformationssystem Bayern besteht aus folgenden Säulen: 

  • dem Geoinformationssystem mit raumbezogenen Daten (Geodaten). Es enthält u.a. die Strukturkarte des Landesentwicklungsprogramms Bayern, Inhalte aus den Regionalplänen, Verwaltungsgrenzen u. a. Fachdaten, die mit z.T. zu lizenzierenden Daten der Bayerischen Vermessungsverwaltung wie Landkarten und Luftbilder beliebig kombinierbar sind.
     
  • den Geodatendiensten, die es ermöglichen, raumbezogene Daten (Geodaten) mit Hilfe des Internets zu nutzen.

Die veröffentlichten Geodatendienste sind in der Anwendung RISBY eingebunden und können darüber hinaus im Geoportal Bayern aufgerufen und in andere Geoinformationssysteme oder Viewer eingebunden werden.

Folgende Geodatendienste werden angeboten:  

Regionalplanung in Bayern: Der Geodatendienst beinhaltet diverse Layer aus ausgewählten Themenbereichen der Regionalplanung aus dem Rauminformationssystem Bayern (RISBY), wie Energie, Verkehr, Natur und Landschaft, Wasserwirtschaft, Rohstoffsicherung und sonstige Themen wie bspw. Regionsgrenzen. In der Regel umfasst der Darstellungsbereich den Maßstab 1:15.000 bis 1:500.000, Bezugsmaßstab ist 1:100 000. Hinweis: Dieser Dienst stellt nur ausgewählte Regionalplanfestlegungen zu den Themen dar und ersetzt nicht die allein verbindliche Originalfassung des Regionalplans. Die Regionalpläne beinhalten über die zeichnerischen Darstellungen der Ziele und Grundsätze hinaus, verbindliche textliche Festlegungen zum Thema sowie deren Begründung.

Alpenplan: Der Alpenplan regelt im Landesentwicklungsprogramm Bayern (LEP) mit den Zonen A, B und C die Erschließung der bayerischen Alpen mit Verkehrsvorhaben, wie Seilbahnen und Liften, soweit sie dem öffentlichen Verkehr dienen, Ski-, Grasski- und Skibob-Abfahrten, Rodel- und Sommerrutschbahnen, öffentlichen Straßen, Privat-Straßen und Privatwegen (mit Ausnahme von Wanderwegen) sowie Flugplätzen (vgl. 2.3.3 bis 2.3.6 LEP). Rechtsverbindlich ist ausschließlich die Veröffentlichung im Bayerischen Gesetz- und Verordnungsblatt Nr. 16 vom 30.08.2013 (Blatt 2 und 3) und Nr. 23 vom 03.12.2019 (Blatt 1) im Maßstab 1:100.000.

Related issues

Status: 08.09.2020

Responsible for editing: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

Responsible for you

 
 

Dieses Video ist auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht. Beim Einblenden des Videos wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt.

Wenn Sie das Video ansehen möchten, klicken Sie auf Video einblenden.

Wenn Sie möchten, dass YouTube-Videos im BayernPortal künftig automatisch eingeblendet bzw. geladen werden, klicken Sie auf Videos immer einblenden.

Mehr Informationen und eine Möglichkeit das automatische Einblenden / Laden der YouTube-Videos im BayernPortal zu deaktivieren, finden Sie unter Datenschutz.