Sprungmarken

BeihilfeBayern; App - BayernPortal

Servicenavigation
A A A

BayernID

Ihr digitales Bürgerkonto

Zur BayernID
Position in der Bayernkarte

 

Vor Ort

Wählen Sie Ihren Ort aus

Platzsparendere Anzeige der "Vor Ort"-Auswahl

Wählen Sie Ihren Ort aus

Position in der Bayernkarte

 

Vor Ort

Wählen Sie Ihren Ort aus

BeihilfeBayern; App

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Freistaats Bayern können über die App "Beihilfe Freistaat Bayern" zügig und unkompliziert Anträge auf Erstattung von beihilfefähigen Aufwendungen stellen.

Beschreibung

Mit der App können Beihilfeberechtigte des Freistaats Bayern Belege digital bei der zuständigen Beihilfestelle einreichen. Für die Erfassung können Sie Belege einfach mit der App fotografieren. Bitte beachten Sie die Bearbeitungshinweise! Die fotografierten Belege werden in der App verschlüsselt abgelegt und dann verschlüsselt übertragen. Sobald der Antrag beim Landesamt für Finanzen eingegangen ist, geht die Statusmeldung „Antrag eingegangen“ an Ihre App.

WICHTIG: Die App kann nur aktiviert werden, wenn Sie im Portal Mitarbeiterservice Bayern registriert sind! (Informationen hierzu finden Sie unter "Weiterführende Links" auf der App-Hilfeseite).

ANMELDUNG UND REGISTRIERUNG

Voraussetzung für die Nutzung ist die Aktivierung der App im Rahmen eines Registrierungsprozesses. Hierfür sind folgende Schritte notwendig:

  1. Eingabe Personalnummer und Geburtsdatum
  2. Festlegung eines Passwortes
  3. Abschluss der Registrierung durch die Eingabe eines Aktivierungscodes. Der Aktivierungscode wird im Portal „Mitarbeiterservice Bayern“ bei „BeihilfeOnline“ angezeigt. Er kann per App gescannt oder manuell eingegeben werden. Nach der Aktivierung können Sie die App nutzen.

Die App ist barrierefrei (weitere Informationen hierzu finden Sie unter "Weiterführende Links" auf der App-Hilfeseite).

Stand: 20.04.2022

Redaktionell verantwortlich: Bayerisches Staatsministerium der Finanzen und für Heimat

Für Sie zuständig

Für die Kontaktdaten der zuständigen Stelle und ggf. lokal gültige Informationen wählen Sie bei "Vor Ort" einen Ort aus.

 
 

Dieses Video ist auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht. Beim Einblenden des Videos wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt.

Wenn Sie das Video ansehen möchten, klicken Sie auf Video einblenden.

Wenn Sie möchten, dass YouTube-Videos im BayernPortal künftig automatisch eingeblendet bzw. geladen werden, klicken Sie auf Videos immer einblenden.

Mehr Informationen und eine Möglichkeit das automatische Einblenden / Laden der YouTube-Videos im BayernPortal zu deaktivieren, finden Sie unter Datenschutz.