Sprungmarken

Gewerbeärztlicher Dienst; Informationen - BayernPortal

Servicenavigation
A A A

BayernID

Ihr digitales Bürgerkonto

Zur BayernID
Position in der Bayernkarte

 

Vor Ort

Wählen Sie Ihren Ort aus

Platzsparendere Anzeige der "Vor Ort"-Auswahl

Wählen Sie Ihren Ort aus

Position in der Bayernkarte

 

Vor Ort

Wählen Sie Ihren Ort aus

Gewerbeärztlicher Dienst; Informationen

Beschreibung

Der Gewerbeärztliche Dienst in Bayern, zuständig für den medizinischen Arbeitsschutz, ist bei den Gewerbeaufsichtsämtern verortet. Diese sind ihrerseits den bayerischen Bezirksregierungen angegliedert. Die bayerischen Gewerbeärzte sind Fachärzte für Arbeitsmedizin.

Ziel des Gewerbeärztlichen Dienstes ist der Schutz der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer vor gesundheitlichen Gefährdungen am Arbeitsplatz. Zu den wesentlichen Aufgaben des Gewerbeärztlichen Dienstes gehören deshalb die Kontrolle der Arbeitsschutzorganisation in den Unternehmen und die Beratung von Unternehmern, Betriebsärzten, Beschäftigten, Fachkräften für Arbeitssicherheit und Personalvertretungen in allen Fragen des medizinischen Arbeitsschutzes. Dazu führen die Gewerbeärztinnen und -ärzte Arbeitsplatz- und Betriebsbesichtigungen durch.
 

In den Gewerbeaufsichtsämtern unterstützen die Gewerbeärztinnen und -ärzte die Aufsichtsbeamtinnen und -beamten beratend in allen Fragen des medizinischen Arbeitsschutzes.

Zusammenfassend gehören zu den Aufgaben des Gewerbeärztlichen Dienstes in Bayern:

  • die Prävention arbeitsbedingter Erkrankungen
  • der Schutz besonderer Personengruppen
  • die Mitwirkung im technischen und sozialen Arbeitsschutz
  • die Mitwirkung im Berufskrankheiten-Feststellungsverfahren der gesetzlichen Unfallversicherungsträger
  • die Beratung zu psychischen Belastungen am Arbeitsplatz
  • die Durchführung von Schwerpunktaktionen
  • die Mitarbeit in verschiedenen, auch überregionalen Gremien und
  • die Mitwirkung bei der Weiterbildung von Arbeits-, Betriebs- und Sozialmedizinern an der Bayerischen Akademie für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin

Gewerbeärztlicher Dienst im Gewerbeaufsichtsamt bei den Regierungen von Schwaben, Oberfranken, Oberbayern, Mittelfranken, Oberpfalz und Unterfranken. Die Gewerbeärztlichen Dienste sind fachlich der Abteilung Arbeit, berufliche Bildung und Arbeitsschutz im Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales unterstellt.

 

 

Rechtsgrundlagen

Rechtsbehelf

Verwaltungsgerichtsprozess; Informationen

verwaltungsgerichtliche Klage

Verwandte Themen

Stand: 30.12.2020

Redaktionell verantwortlich: Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales

Für Sie zuständig

Für die Kontaktdaten der zuständigen Stelle und ggf. lokal gültige Informationen wählen Sie bei "Vor Ort" einen Ort aus.

 
 

Dieses Video ist auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht. Beim Einblenden des Videos wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt.

Wenn Sie das Video ansehen möchten, klicken Sie auf Video einblenden.

Wenn Sie möchten, dass YouTube-Videos im BayernPortal künftig automatisch eingeblendet bzw. geladen werden, klicken Sie auf Videos immer einblenden.

Mehr Informationen und eine Möglichkeit das automatische Einblenden / Laden der YouTube-Videos im BayernPortal zu deaktivieren, finden Sie unter Datenschutz.