Jump label

Flurkarte / digitale Flurkarte; Beantragung eines Katasterauszugs - BayernPortal

Service navigation
A A A
 

BayernID

Ihr digitales Bürgerkonto

To the BayernID
Position in the map of Bavaria.

My location: 84577 - Tüßling Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Please enter another location or another zip code.

Space-saving display of "On location"

My location: 84577 - Tüßling

Position in the map of Bavaria.

To "On location" site:
84577 - Tüßling Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Please enter another location or another zip code.

Flurkarte / digitale Flurkarte; Beantragung eines Katasterauszugs

Wenn Sie einen graphischen Nachweis eines Grundstücks oder Gebäudes benötigen, können Sie eine entsprechenden Auszug aus der Liegenschaftskataster erhalten.

Description

Die Flurkarte - auch als Katasterkarte oder Liegenschaftskarte bekannt - ist der darstellende Teil des Liegenschaftskatasters. Die Digitale Flurkarte ist die Katasterkarte in digitaler Form. Sie ist ein Teil des Amtlichen Liegenschaftskatasterinformationssystems ALKIS®.

Die "Digitale Flurkarte" (DFK) enthält:

  • Grenzen und Nummern der Flurstücke,
  • Gebäude einschließlich der Hausnummern,
  • Nutzungsarten des Bodens,
  • die Gewässer,
  • ausgewählte topographische Informationen,
  • Verwaltungsgrenzen (Gemarkungs-, Gemeindegrenzen, u.a.),
  • Straßennamen.

Ein Auszug aus der Flurkarte wird benötigt für den Lageplan zum Bauantrag, zum Nachweis der Grundstücksgrenzen, für Planung, Bodenordnung und für den Grundstücksverkehr.

Die DFK ist in verschiedenen Schnittstellenformaten erhältlich (Testdaten dazu können Sie über Internet auf den Seiten der Bayerischen Vermessungsverwaltung abrufen - siehe "Weiterführende Links") und dient diversen Nutzern (Gemeinden, Energieversorgungsunternehmen usw.) als Grundlage für den Aufbau von raumbezogenen Informationssystemen.

Die Bayerische Vermessungsverwaltung bietet u.a. für Ingenieur- und Planungsbüros einen Online-Zugriff auf die Digitale Flurkarte. Über den Online-Service "GeodatenOnline" können Sie tagesaktuelle Daten der Digitalen Flurkarte innerhalb weniger Minuten online beziehen (Link siehe "Weiterführende Links"). Hier erhalten Sie auch Ihren persönlichen Zugang zu Online-Dienst.

Procedure

Analoge Auszüge aus dem Liegenschaftskataster (unbeglaubigt oder amtlich beglaubigt) erhalten Sie beim zuständigen Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung.

Sind mehrere Ämter betroffen, wenden Sie sich bitte an das Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung. 

Unbeglaubigte Flurkartenauszüge können Sie auch online bestellen (siehe unter "Online-Verfahren").

Über den Antrag unter "Formular" können Sie analoge oder digitale Auszüge aus der Flurkarte bestellen.

Online transactions

  • Online transactions, Bavaria-wide: Flurkartenauszug online bestellen

    Über GeodatenOnline haben Sie die Möglichkeit eine Flurkarte online zu bestellen und sofort downzuloaden.

Forms

  • Form, Bavaria-wide: Antrag auf Katasterauszüge [File format: pdf]

    This form has to be signed and sent to the responsible authority. You can sign the form manually and send it by email/fax or sign the form electronically with your qualified electronic signature an send it by (secure) email. If the responsible authority has set up a De-Mail account, you can also send the form by De-Mail using an sender-confirmed message.

Fees

  • Unbeglaubigter Flurkartenauszug (zur Bauvorlage nicht geeignet):
    • digitale Flurkarte: 15 € je Abruf
    • analoge Flurkarte: 15,00 € bis einschließlich DIN A3, 36,00 € bis einschließlich DIN A1
  • Kombinationsprodukt: Flurkarte mit Digitalem Orthophoto: 15 € je Abruf
  • Planungskarte: 25,00 € bis einschließlich DIN A3, 50,00 € bis einschließlich DIN A1
  • Vektordaten: 
    • ALKIS-Komplettabgabe ohne Eigentümer (Flurstücke, Gebäude, Tatsächliche Nutzung, Bodenschätzung) je Flurstück: 2,90 € (Mengenstaffel) 
    • CSV-Punktkoordinaten je Objekt: 0,15 € (Mengenstaffel) - Mindestentgelt: 10,00 € / Datenabgabe
  • Rasterdaten: 20,00 € pro km² (Mindestentgelt: 10,00 € / Datenabgabe)

Alle Preise finden Sie in der "Verordnung über die Benutzungsgebühren der unteren Vermessungsbehörden (GebOVerm)".

Legal bases

Related issues

Status: 30.10.2020

Responsible for editing: Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung

Responsible for you

 
 

Dieses Video ist auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht. Beim Einblenden des Videos wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt.

Wenn Sie das Video ansehen möchten, klicken Sie auf Video einblenden.

Wenn Sie möchten, dass YouTube-Videos im BayernPortal künftig automatisch eingeblendet bzw. geladen werden, klicken Sie auf Videos immer einblenden.

Mehr Informationen und eine Möglichkeit das automatische Einblenden / Laden der YouTube-Videos im BayernPortal zu deaktivieren, finden Sie unter Datenschutz.