Jump label

Regierung der Oberpfalz / Sachgebiet 31 - Straßenbau - BayernPortal

Service navigation
A A A

BayernID

Ihr digitales Bürgerkonto

To the BayernID
Position in the map of Bavaria.

My location: 93480 - Hohenwarth Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Please enter another location or another zip code.

Space-saving display of "On location"

My location: 93480 - Hohenwarth

Position in the map of Bavaria.

To "On location" site:
93480 - Hohenwarth Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Please enter another location or another zip code.

Regierung der Oberpfalz

staatswappen_regierung_oberpfalz

Sachgebiet 31 - Straßenbau

Adress and contact

Street address

Emmeramsplatz 8

93047 Regensburg

Show location in BayernAtlas. Plan a route by car. Open trip planner for public transport.

Postal address

93039 Regensburg

Phone

+49 (0)941 5680-0

Fax

+49 (0)941 5680-1199

Description

Das Sachgebiet 31 – Straßenbau ist für alle Fragen des Straßen- und Brückenbaus in der Oberpfalz zuständig.

Es übt die fachliche Aufsicht über die Staatlichen Bauämter Amberg-Sulzbach und Regensburg für den Bereich Straßenbau aus und prüft die Straßen- und Brückenplanungen der Staatlichen Bauämter. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wirken mit bei der Erstellung und Fortschreibung von Straßenbauprogrammen (Bedarfsplan Bundesfernstraßen, Ausbauplan Staatsstraßen, Radwegprogramme, regionale Förderungsprogramme, jährliche Haushaltsvoranschläge) und der Verkehrstechnik (Verkehrsuntersuchungen, Verkehrszählungen, Lichtsignalanlagen).

Darüber hinaus übt das Sachgebiet die Aufsicht über den Straßenwinterdienst aus, wirkt mit bei straßenrechtlichen Planfeststellungsverfahren, steuert und überwacht den Einsatz der Investitionsmittel im Straßen- und Brückenbau. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen straßenrechtliche Ortsdurchfahrten fest und fördern Straßen- und Brückenbauvorhaben kommunaler Baulastträger. Das Sachgebiet 31 ist Ansprechpartner und berät die Kommunen bei Straßenbaufragen

 
 

Dieses Video ist auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht. Beim Einblenden des Videos wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt.

Wenn Sie das Video ansehen möchten, klicken Sie auf Video einblenden.

Wenn Sie möchten, dass YouTube-Videos im BayernPortal künftig automatisch eingeblendet bzw. geladen werden, klicken Sie auf Videos immer einblenden.

Mehr Informationen und eine Möglichkeit das automatische Einblenden / Laden der YouTube-Videos im BayernPortal zu deaktivieren, finden Sie unter Datenschutz.