Sprungmarken

Markt Burghaslach, Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim - BayernPortal

Servicenavigation
A A A

BayernID

Ihr digitales Bürgerkonto

Zur BayernID
Position in der Bayernkarte

 

Vor Ort

Wählen Sie Ihren Ort aus

Platzsparendere Anzeige der "Vor Ort"-Auswahl

Wählen Sie Ihren Ort aus

Position in der Bayernkarte

 

Vor Ort

Wählen Sie Ihren Ort aus

Markt Burghaslach

Wappen des Marktes Burghaslach

Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim

Erster Bürgermeister: Armin Luther

Datenschutzbeauftragter extern: Behördlicher Datenschutzbeauftragter

Einwohnerzahl: 2.651 (Stand: 30. September 2021)

Kontaktdaten

Hausanschrift

Kirchplatz 12

96152 Burghaslach

Standort im BayernAtlas anzeigen. Autoroute planen. Fahrplan für öffentliche Verkehrsmittel aufrufen.

Postanschrift

Kirchplatz 12

96152 Burghaslach

Telefon

+49 9552 9320-0

Telefax

+49 9552 9320-20

Informationen

Burghaslach im Steigerwald ist die nördlichste Gemeinde des Landkreises Neustadt a. d. Aisch - Bad Windsheim und liegt am Schnittpunkt der drei fränkischen Regierungsbezirke Ober-, Mittel- und Unterfranken.
Die Landschaft um Burghaslach ist typisch fränkisch mit abwechselnden Hügeln, Feldern, Wiesen und Wäldern. Sie lädt ein beim Wandern und Radfahren viel Lebenswertes zu entdecken und viel Schönes zu sehen.

Sehenswürdigkeiten

Wasserschloss in Breitenlohe
Schloss Burghaslach
Schloss Fürstenforst mit Ziehbrunnen (nur Außenbesichtigung)
Pfarrkirche St. Mauritius 1336 (oder Schiestl Kirche)
St. Ägidius Kirche Burghaslach
Kath. Pfarrkirche in Breitenlohe mit Vestenberg Epitap

Unterhaltung

Chöre und Konzerte in der Kirche St. Ägidius und Kulturtankstelle Burghaslach

Verkehrsanbindung

Bundesautobahn A 3 Nürnberg - Würzburg Ausfahrt Schlüsselfeld/Burghaslach
ÖPVN nach Neustadt a. d. Aisch mit Bahnverbindung nach Nürnberg, Würzburg und Bad Windsheim.

Mitgliedschaft in Zweckverbänden

Ämter / Sachgebiete

Sonstiges

 
 

Dieses Video ist auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht. Beim Einblenden des Videos wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt.

Wenn Sie das Video ansehen möchten, klicken Sie auf Video einblenden.

Wenn Sie möchten, dass YouTube-Videos im BayernPortal künftig automatisch eingeblendet bzw. geladen werden, klicken Sie auf Videos immer einblenden.

Mehr Informationen und eine Möglichkeit das automatische Einblenden / Laden der YouTube-Videos im BayernPortal zu deaktivieren, finden Sie unter Datenschutz.