Sprungmarken

Stadt Bogen, Landkreis Straubing-Bogen - BayernPortal

Servicenavigation
A A A

BayernID

Ihr digitales Bürgerkonto

Zur BayernID
Position in der Bayernkarte

 

Vor Ort

Wählen Sie Ihren Ort aus

Platzsparendere Anzeige der "Vor Ort"-Auswahl

Wählen Sie Ihren Ort aus

Position in der Bayernkarte

 

Vor Ort

Wählen Sie Ihren Ort aus

Stadt Bogen

Wappen der Stadt Bogen

Landkreis Straubing-Bogen

Erste Bürgermeisterin: Andrea Probst

Datenschutzbeauftragter: Christoph Paukner

Einwohnerzahl: 10.178 (Stand: 30. September 2021)

Kontaktdaten

Hausanschrift

Stadtplatz 56

94327 Bogen

Standort im BayernAtlas anzeigen. Autoroute planen. Fahrplan für öffentliche Verkehrsmittel aufrufen.

Postanschrift

Stadtplatz 56

94327 Bogen

Telefon

+49 9422 505-0

Telefax

+49 9422 505-182

Informationen

Logo Bogen

Die beiden Pfalzgrafen, Gebrüder Johann und Sigmund, damals die Herzöge von Bayern-München, verliehen Kraft eines Briefes im Jahre 1461 - der die Abbildung des nebenstehenden Wappens enthielt - dem Gemeinderat und der Bürgschaft des damaligen Marktes Bogen dieses Wappen. Durch dieses außerordentliches Privileg haben die Pfalzgrafen den stets treuen und willigen Diensten der Bogener Reverenz erwiesen.

Das Wappen zeigt mit Farbe aufgetragen und gemalt, ein Schild mit einem gelben Handbogen und darunter einen gelben Stern, beide auf blauem Hintergrund.

Der mit dem Siegel der Pfalzgrafen versehene Brief wurde in Straubing am Mittwoch nach St. Pauli Bekehrung, im Jahre 1461 nach Christus unseres Lieben Herrn Geburt, veröffentlicht.

Mitgliedschaft in Zweckverbänden

Einrichtungen

Versorgungsträger

 
 

Dieses Video ist auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht. Beim Einblenden des Videos wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt.

Wenn Sie das Video ansehen möchten, klicken Sie auf Video einblenden.

Wenn Sie möchten, dass YouTube-Videos im BayernPortal künftig automatisch eingeblendet bzw. geladen werden, klicken Sie auf Videos immer einblenden.

Mehr Informationen und eine Möglichkeit das automatische Einblenden / Laden der YouTube-Videos im BayernPortal zu deaktivieren, finden Sie unter Datenschutz.