Sprungmarken

Gartenkultur und Landespflege; Beratung bei Gestaltung und Pflege von kreiseigenen Anlagen - BayernPortal

Servicenavigation
A A A

BayernID

Ihr digitales Bürgerkonto

Zur BayernID
Position in der Bayernkarte

Mein Ort: 87480 - Weitnau Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Geben Sie hier einen anderen Ort oder eine andere PLZ ein.

Platzsparendere Anzeige der "Vor Ort"-Auswahl

Mein Ort: 87480 - Weitnau

Position in der Bayernkarte

Zur "Vor Ort"-Seite:
87480 - Weitnau Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Geben Sie hier einen anderen Ort oder eine andere PLZ ein.

Gartenkultur und Landespflege; Beratung bei Gestaltung und Pflege von kreiseigenen Anlagen

Die Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege am Landratsamt berät zu Fragen der Gestaltung, der Anlage und Pflege von Grünanlagen des Landkreises und der angeschlossenen Zweckverbände.

Beschreibung

Die Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege sind die Fachleute für Gestaltung und Pflege der kreiseigenen Außenanlagen, Sportplätze und Naherholungsanlagen, für die gemeindlichen Grünflächen, Friedhöfe, Kindergärten und das Straßenbegleitgrün.

Ein besonderer Schwerpunkt kann z. B. auf der Gestaltung dieser Flächen mit standortheimischen Gehölzen liegen. Ziel ist eine naturschonende und umweltverträgliche Pflege.

Die Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege organisieren im Eigenbetrieb des Landkreises oder durch Vergabe die Pflege der Außenanlagen, z.B. bei weiterführenden Schulen und Freizeitanlagen.

Verwandte Themen

Stand: 08.11.2021

Redaktionell verantwortlich: Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Für Sie zuständig

 
 

Dieses Video ist auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht. Beim Einblenden des Videos wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt.

Wenn Sie das Video ansehen möchten, klicken Sie auf Video einblenden.

Wenn Sie möchten, dass YouTube-Videos im BayernPortal künftig automatisch eingeblendet bzw. geladen werden, klicken Sie auf Videos immer einblenden.

Mehr Informationen und eine Möglichkeit das automatische Einblenden / Laden der YouTube-Videos im BayernPortal zu deaktivieren, finden Sie unter Datenschutz.