Jump label

Kriegsopferversorgung; Heilbehandlung - BayernPortal

Service navigation
A A A
 

BayernID

Your access to all online services in Bavaria. One account for everything!

To the BayernID
Position in the map of Bavaria.

My location: 96269 - Großheirath Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Please enter another location or another zip code.

Space-saving display of "On location"

My location: 96269 - Großheirath

Position in the map of Bavaria.

To "On location" site:
96269 - Großheirath Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Please enter another location or another zip code.

Kriegsopferversorgung; Heilbehandlung

Description

Beschädigte (Kriegsopfer, Hilfen für) haben für anerkannte Gesundheitsstörungen Anspruch auf Heilbehandlung. Sie wird Schwerbeschädigten auch für versorgungsfremde Leiden gewährt, wenn und soweit sie nicht anderweitig (z. B. durch Mitgliedschaft in der gesetzlichen Krankenversicherung) sichergestellt ist; unter den gleichen Voraussetzungen können die Familienangehörigen und Pflegepersonen der Schwerbeschädigten sowie alle Hinterbliebenen Krankenbehandlung in Anspruch nehmen.

Art und Umfang der Leistungen entsprechen im Allgemeinen denen der gesetzlichen Krankenversicherung (siehe Krankenbehandlung). Sie umfassen insbesondere ärztliche Behandlung und zahnärztliche Behandlung, Arzneimittel und Verbandmittel, Heilmittel und orthopädische Hilfsmittel, Zahnersatz, stationäre Behandlung (Krankenhausbehandlung), Behandlung in einer Rehabilitationseinrichtung, häusliche Krankenpflege, Haushaltshilfe sowie Versorgungskrankengeld.

§§ 9-11, 12 Bundesversorgungsgesetz

Gesetzliche Krankenkassen; Zentrums Bayern Familie und Soziales - Versorgungsamt

www.zbfs.bayern.de

Legal bases

Remedy

Widerspruch, sozialgerichtliche Klage

Related issues

Status: 13.11.2018

Responsible for editing: Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales

Responsible for you

 
 

Dieses Video ist auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht. Beim Einblenden des Videos wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt.

Wenn Sie das Video ansehen möchten, klicken Sie auf Video einblenden.

Wenn Sie möchten, dass YouTube-Videos im BayernPortal künftig automatisch eingeblendet bzw. geladen werden, klicken Sie auf Videos immer einblenden.

Mehr Informationen und eine Möglichkeit das automatische Einblenden / Laden der YouTube-Videos im BayernPortal zu deaktivieren, finden Sie unter Datenschutz.