Sprungmarken

Demografie-Leitfaden; Informationsportal - BayernPortal

Servicenavigation
A A A
 

BayernID

Ihr Zugang zu allen Online-Services in Bayern: Eine ID für Alles!

Zur BayernID
Position in der Bayernkarte

 

Vor Ort

Geben Sie hier einen Ort oder eine PLZ ein.

Platzsparendere Anzeige der "Vor Ort"-Auswahl

Geben Sie hier einen Ort oder eine PLZ ein.

Position in der Bayernkarte

 

Vor Ort

Geben Sie hier einen Ort oder eine PLZ ein.

Demografie-Leitfaden; Informationsportal

Der Demografie-Leitfaden bietet Fakten und Tipps rund um den demografischen Wandel in Bayern.

Beschreibung

Die demografischen Veränderungen sind eine der zentralen Herausforderungen in Deutschland. Dies gilt für die Folgen einer alternden Bevölkerung ebenso wie für die Auswirkungen sinkender Einwohnerzahlen. Beide Trends sind auch in Bayern bereits vielerorts zu spüren.

Als Antwort auf die Bevölkerungstrends hat die Bayerische Staatsregierung im November 2011 den "Aktionsplan demografischer Wandel" beschlossen. Auch für Kommunen und Unternehmen gilt: Je früher sie sich auf die Veränderungen einstellen, desto eher lassen sich die notwendigen Weichenstellungen rechtzeitig treffen.

Hilfestellung gibt der "Demografie-Leitfaden" der Bayerischen Staatsregierung. Das Internet-Portal bündelt die Fachinformationen der bayerischen Ministerien:

  • Kommunen und Unternehmen erhalten Anregungen, wie sie auf die Bevölkerungstrends reagieren können.
  • Kleinräumige Bevölkerungs-Vorausberechnungen, die für alle Kommunen in Bayern zur Verfügung stehen, zeigen die individuellen Herausforderungen.
  • Praxisbeispiele aus verschiedenen Bereichen – wie Städtebau, Dorferneuerung, Familie, Senioren, Verkehr und Wirtschaft – machen Mut, die Herausforderungen aktiv anzugehen.
  • Umfangreiche Links und Downloads informieren über Unterstützungsangebote der Ministerien.

Weiterführende Links

Stand: 07.09.2017

Redaktionell verantwortlich: Bayerisches Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat

Für Sie zuständig

Für die Kontaktdaten der zuständigen Stelle und ggf. lokal gültige Informationen wählen Sie bei "Vor Ort" einen Ort aus.