Jump label

Biosphärenreservat; Erklärung - BayernPortal

Service navigation
A A A
 

BayernID

Your access to all online services in Bavaria. One account for everything!

To the BayernID
Position in the map of Bavaria.

My location: 83646 - Bad Tölz Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Please enter another location or another zip code.

Space-saving display of "On location"

My location: 83646 - Bad Tölz

Position in the map of Bavaria.

To "On location" site:
83646 - Bad Tölz Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Please enter another location or another zip code.

Biosphärenreservat; Erklärung

Die oberste Naturschutzbehörde kann großflächige, repräsentative Ausschnitte von Kulturlandschaften nach Anerkennung durch die Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) zu Biosphärenreservaten erklären. Gleichbedeutend ist die Bezeichnung Biosphärenregion.

Description

1970 als zwischenstaatliches und interdisziplinäres Wissenschaftsprogramm gestartet, sollen in Biosphärenreservaten durch Erhalt und Förderung traditioneller, extensiver Landnutzungsformen (als bedeutender Beitrag für den Biotop- und Artenschutz) sowie durch Entwicklung und Erprobung neuer, besonders schonender Wirtschaftsweisen großräumig charakteristische Landschaften gesichert werden. Zudem kommt der Bildung für nachhaltige Entwicklung, der ökologischen Umweltbeobachtung und Forschung große Bedeutung zu. Biosphärenreservate sind Modellgebiete für eine nachhaltig-umweltgerechte Entwicklung in den Bereichen Ökologie, Ökonomie und Soziokultur. Natur- und Landschaftsschutz ist nur eines von mehreren Zielen, bei dem der wirtschaftende Mensch im Mittelpunkt steht. Entsprechend dem Einfluss menschlicher Tätigkeit werden sie in Kern-, Pflege- und Entwicklungszone gegliedert.

Nach der Anerkennung durch die UNESCO erfolgt eine im 10jährigen Turnus stattfindende Überprüfung durch diese. Die einzelnen Biosphärenreservate verbleiben jedoch unter der Hoheitsgewalt des Staates, zu dem sie gehören. In Deutschland zeichnen die Bundesländer für Schutz und Entwicklung der Biosphärenreservate verantwortlich; in Bayern ist mit dem Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz als ausweisende Stelle die oberste Naturschutzbehörde Ansprechpartner.

Legal bases

Related issues

Status: 06.09.2019

Responsible for editing: Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Responsible for you

 
 

Dieses Video ist auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht. Beim Einblenden des Videos wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt.

Wenn Sie das Video ansehen möchten, klicken Sie auf Video einblenden.

Wenn Sie möchten, dass YouTube-Videos im BayernPortal künftig automatisch eingeblendet bzw. geladen werden, klicken Sie auf Videos immer einblenden.

Mehr Informationen und eine Möglichkeit das automatische Einblenden / Laden der YouTube-Videos im BayernPortal zu deaktivieren, finden Sie unter Datenschutz.