Sprungmarken

Jugendzahnpflege - BayernPortal

Servicenavigation
A A A
 

BayernID

Ihr Zugang zu allen Online-Services in Bayern: Eine ID für Alles!

Zur BayernID
Position in der Bayernkarte

 

Vor Ort

Geben Sie hier einen Ort oder eine PLZ ein.

Platzsparendere Anzeige der "Vor Ort"-Auswahl

Geben Sie hier einen Ort oder eine PLZ ein.

Position in der Bayernkarte

 

Vor Ort

Geben Sie hier einen Ort oder eine PLZ ein.

Jugendzahnpflege

Beschreibung

Die Jugendzahnpflege stellt auf die Vermeidung der Kariesbildung im frühen Kindesalter ab. Nach modernen zahnmedizinischen Gesichtspunkten wird dieses Ziel durch eine Gruppenprophylaxe in Ergänzung zur individuellen zahnärztlichen Betreuung am besten erreicht. Die Gruppenprophylaxe beinhaltet Anleitungen zur Mundhygiene, kindgerechte Beratung in zahngesunder Ernährung sowie Empfehlungen zur Zahnschmelzhärtung und zum regelmäßigen Zahnarztbesuch.

Die jugendzahnärztliche Beratung erfolgt für die Kleinkinder in den Kindergärten, für die Schüler der Jahrgangsstufen 1 mit 6 in den Schulen durch die Landesarbeitsgemeinschaft Zahngesundheit e.V. (LAGZ).

Siehe auch Jugendgesundheitspflege

§ 26 Sozialgesetzbuch V

www.lagz.de

www.patientenportal.bayern.de

 

Rechtsgrundlagen

Weiterführende Links

Stand: 06.12.2016

Redaktionell verantwortlich: Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Für Sie zuständig

Für die Kontaktdaten der zuständigen Stelle und ggf. lokal gültige Informationen wählen Sie bei "Vor Ort" einen Ort aus.