Jump label

Bezugsgröße in der Sozialversicherung - BayernPortal

Service navigation
A A A
 

BayernID

Your access to all online services in Bavaria. One account for everything!

Login now
Position in the map of Bavaria.

 

On location

Please enter a location or a zip code.

Space-saving display of "On location"

Please enter a location or a zip code.

Position in the map of Bavaria.

 

On location

Please enter a location or a zip code.

Bezugsgröße in der Sozialversicherung

Description

Als Ausgangswert für die Berechnung von Leistungen und Einkommensgrenzen in der Sozialversicherung wird u.a. die Bezugsgröße im Sinne des § 18 Sozialgesetzbuch IV verwendet. Sie ist das durchschnittliche Arbeitsentgelt aller Versicherten der gesetzlichen Rentenversicherung im vorvergangenen Kalenderjahr, aufgerundet auf den nächsthöheren, durch 420 teilbaren Betrag. Die Bezugsgröße wird jährlich bekannt gegeben und beträgt 2016 monatlich 2.905 € (neue Länder: 2.520 €). In der gesetzlichen Krankenversicherung beträgt die Bezugsgröße einheitlich 2.905 €.

§ 18 Sozialgesetzbuch IV; § 309 Sozialgesetzbuch V; jährliche Verordnung der Bundesregierung

Sozialversicherungsträger (Sozialversicherung)

Legal bases

Related issues

Status: 21.12.2015

Responsible for editing: Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Responsible for you

For contact details of the responsible authoritiy and local valid information select in "On location" a location.