Sprungmarken

Kleiderverschleiß - BayernPortal

Servicenavigation
A A A
 

BayernID

Ihr Zugang zu allen Online-Services in Bayern: Eine ID für Alles!

Zur BayernID
Position in der Bayernkarte

 

Vor Ort

Geben Sie hier einen Ort oder eine PLZ ein.

Platzsparendere Anzeige der "Vor Ort"-Auswahl

Geben Sie hier einen Ort oder eine PLZ ein.

Position in der Bayernkarte

 

Vor Ort

Geben Sie hier einen Ort oder eine PLZ ein.

Kleiderverschleiß

Beschreibung

Beschädigte (Kriegsopfer, Hilfen für) und Versicherte der gesetzlichen Unfallversicherung erhalten für den durch die anerkannten Schädigungs- oder Verletzungsfolgen verursachten außergewöhnlichen Verschleiß an Kleidung und Wäsche eine Kleiderverschleißpauschale. Dies gilt auch für Blinde und Beschädigte mit besonderen Erkrankungen (z.B. Eiterungen, Schließmuskelschwäche) sowie Beschädigte, die im Straßenverkehr auf ein Kranken- oder Kraftfahrzeug angewiesen sind. Je nach Art des Hilfsmittels oder der Gesundheitsstörung sind die Pauschalbeträge unterschiedlich hoch.

§ 15 Bundesversorgungsgesetz; § 31 Absatz 2 Sozialgesetzbuch VII

Zentrum Bayern Familie und Soziales - Versorgungsamt, gesetzliche Unfallversicherungsträger

Rechtsgrundlagen

Rechtsbehelf

Widerspruch, sozialgerichtliche Klage

Stand: 30.11.2015

Redaktionell verantwortlich: Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Für Sie zuständig

Für die Kontaktdaten der zuständigen Stelle und ggf. lokal gültige Informationen wählen Sie bei "Vor Ort" einen Ort aus.