Sprungmarken

Gemeindliches Archiv, Förderung und Aufsicht - BayernPortal

Servicenavigation
A A A
 

BayernID

Ihr Zugang zu allen Online-Services in Bayern: Eine ID für Alles!

Zur BayernID
Position in der Bayernkarte

Mein Ort: 85411 - Hohenkammer Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Geben Sie hier einen anderen Ort oder eine andere PLZ ein.

Platzsparendere Anzeige der "Vor Ort"-Auswahl

Mein Ort: 85411 - Hohenkammer

Position in der Bayernkarte

Zur "Vor Ort"-Seite:
85411 - Hohenkammer Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Geben Sie hier einen anderen Ort oder eine andere PLZ ein.

Gemeindliches Archiv, Förderung und Aufsicht

Gemeinden können Archive unterhalten. Landratsämter können die gemeindlichen Archive überwachen und fördern.

Beschreibung

Das Gemeindearchiv hat die Aufgabe das Archivgut der Gemeinde zu archivieren. Es stellt die ordnungs- und sachgemäße dauernde Aufbewahrung und Benutzbarkeit des Archivgutes und seinen Schutz vor unbefugter Benützung oder Vernichtung durch geeignete technische, personelle und organisatorische Maßnahmen sicher. Es fördert die Erforschung der Gemeindegeschichte.

Landratsämter können die gemeindlichen Archive überwachen und fördern.

Besondere Hinweise

Die Staatlichen Archive als Fachbehörden für alle Fragen des Archivwesens beraten und unterstützen gemeindliche Archive (siehe "Verwandte Themen").

Verwandte Themen

Stand: 04.04.2018

Redaktionell verantwortlich: Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

Für Sie zuständig

 
 

Dieses Video ist auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht. Beim Einblenden des Videos wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt.

Wenn Sie das Video ansehen möchten, klicken Sie auf Video einblenden.

Wenn Sie möchten, dass YouTube-Videos im BayernPortal künftig automatisch eingeblendet bzw. geladen werden, klicken Sie auf Videos immer einblenden.

Mehr Informationen und eine Möglichkeit das automatische Einblenden / Laden der YouTube-Videos im BayernPortal zu deaktivieren, finden Sie unter Datenschutz.