Sprungmarken

Gartenkultur und Landespflege; Planung, Bauleitung und Abrechnung - BayernPortal

Servicenavigation
A A A
 

BayernID

Ihr Zugang zu allen Online-Services in Bayern: Eine ID für Alles!

Zur BayernID
Position in der Bayernkarte

Mein Ort: 86836 - Untermeitingen Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Geben Sie hier einen anderen Ort oder eine andere PLZ ein.

Platzsparendere Anzeige der "Vor Ort"-Auswahl

Mein Ort: 86836 - Untermeitingen

Position in der Bayernkarte

Zur "Vor Ort"-Seite:
86836 - Untermeitingen Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Geben Sie hier einen anderen Ort oder eine andere PLZ ein.

Gartenkultur und Landespflege; Planung, Bauleitung und Abrechnung

Die Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege am Landratsamt berät zu Fragen der Planung, Bauleitung und Abrechnung des Neu- und Umbaues bei kreiseigenen und gemeindlichen Anlagen.

Beschreibung

Vergibt der Landkreis Aufträge für den Neu- und Umbau kreiseigener Freianlagen, betreut die Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege die Planung, Bauleitung und Abrechnung dieser Projekte.

Aufgaben sind unter anderem:
  • Die Beratung und fachtechnische Betreuung der Gemeinden und des Landkreises in Fragen des Landschafts- und Grünordnungsplanes und die Prüfung von Entwürfen und Planungen.
  • Die Mitwirkung bei der Fertigung von Ausschreibungsunterlagen, der Beurteilung der Bewerbungen, der Betreuung der Bauleitung, der Prüfung der Bauausführung und bei der Abrechnung bei Bauvorhaben des Landkreises.
  • Die technische Planprüfung gemäß Art. 5 der Bayerischen Bauordnung zur Grünordnung von Baumaßnahmen.
  • Die fachtechnische Beratung und Prüfung kommunaler Satzungen im Bereich Grünordnung, z. B. Baumschutzverordnungen, Friedhofssatzungen, Grünflächensatzungen.

Verwandte Themen

Stand: 18.10.2018

Redaktionell verantwortlich: Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Für Sie zuständig

 
 

Dieses Video ist auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht. Beim Einblenden des Videos wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt.

Wenn Sie das Video ansehen möchten, klicken Sie auf Video einblenden.

Wenn Sie möchten, dass YouTube-Videos im BayernPortal künftig automatisch eingeblendet bzw. geladen werden, klicken Sie auf Videos immer einblenden.

Mehr Informationen und eine Möglichkeit das automatische Einblenden / Laden der YouTube-Videos im BayernPortal zu deaktivieren, finden Sie unter Datenschutz.