Jump label

Studium; Lehramt an beruflichen Schulen - BayernPortal

Service navigation
A A A
 

BayernID

Your access to all online services in Bavaria. One account for everything!

To the BayernID
Position in the map of Bavaria.

My location: 91809 - Wellheim Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Please enter another location or another zip code.

Space-saving display of "On location"

My location: 91809 - Wellheim

Position in the map of Bavaria.

To "On location" site:
91809 - Wellheim Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Please enter another location or another zip code.

Studium; Lehramt an beruflichen Schulen

An beruflichen Schulen unterrichten sowohl Lehrkräfte der 4. Qualifikationsebene als auch Fachlehrer. In der 4. Qualifikationsebene gibt es folgende Möglichkeiten, die Befähigung für ein Lehramt an beruflichen Schulen zu erwerben.

Description

Lehrkräfte der 4. Qualifikationsebene

Sie arbeiten in einem äußerst breiten Aufgabenbereich. Neben der Berufsschule als Schwerpunkt des beruflichen Schulsystems erstreckt sich ihr Aufgabengebiet von Wirtschaftsschulen (mittlerer Schulabschluss), über Berufsfachschulen, Fachschulen, Fachakademien (berufsqualifizierende Bildungsabschlüsse) bis hin zu Fachoberschulen (Fachhochschulreife) und Berufsoberschulen (fachgebundene/allgemeine Hochschulreife).

Die unterrichtliche Tätigkeit der Lehrkraft an beruflichen Schulen besteht vor allem darin, die Erkenntnisse der für die jeweilige Fachrichtung und das Fach einschlägigen Wissenschaften didaktisch umzusetzen und den Schülern in verständlicher Form unter Berücksichtigung der beruflichen Praxis zu vermitteln.

Hierauf ist auch die zweiphasige Lehrerausbildung ausgerichtet. Die Befähigung das Lehramt an beruflichen Schulen können Sie auf folgende Weise erwerben:

  • Durch ein Studium für das Lehramt an beruflichen Schulen in den verschiedenen Fachrichtungen bzw. einem Studium der Wirtschaftspädagogik
  • sowie darauf aufbauend durch einen zweijährigen Vorbereitungsdienst (Referendariat) für das Lehramt an beruflichen Schulen mit anschließender erfolgreicher Ablegung der Zweiten Staatsprüfung.

Lehrkräfte der 3. Qualifikationsebene

Lehrkräfte der 3. Qualifikationsebene werden in Fachlehrer für gewerblich-technische Berufe, Fachlehrer für Ernährung und Versorgung, Fachlehrer für Pflegeberufe, Fachlehrer für Gesundheitsberufe, Fachlehrer für sozialpädagogische Berufe sowie Fachlehrer für Schreibtechnik unterschieden. Die Fachlehrer werden für einen eng begrenzten Aufgabenbereich zur Erteilung des fachlichen Unterrichts mit überwiegend fachpraktischem Anteil ausgebildet.

 

Legal bases

Related issues

Status: 06.05.2019

Responsible for editing: Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Responsible for you

 
 

Dieses Video ist auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht. Beim Einblenden des Videos wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt.

Wenn Sie das Video ansehen möchten, klicken Sie auf Video einblenden.

Wenn Sie möchten, dass YouTube-Videos im BayernPortal künftig automatisch eingeblendet bzw. geladen werden, klicken Sie auf Videos immer einblenden.

Mehr Informationen und eine Möglichkeit das automatische Einblenden / Laden der YouTube-Videos im BayernPortal zu deaktivieren, finden Sie unter Datenschutz.