Sprungmarken

Gartenkultur und Landespflege; Betreuung von gartenbaulichen Organisationen - BayernPortal

Servicenavigation
A A A
 

BayernID

Ihr Zugang zu allen Online-Services in Bayern: Eine ID für Alles!

Zur BayernID
Position in der Bayernkarte

Mein Ort: 86836 - Untermeitingen Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Geben Sie hier einen anderen Ort oder eine andere PLZ ein.

Platzsparendere Anzeige der "Vor Ort"-Auswahl

Mein Ort: 86836 - Untermeitingen

Position in der Bayernkarte

Zur "Vor Ort"-Seite:
86836 - Untermeitingen Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Geben Sie hier einen anderen Ort oder eine andere PLZ ein.

Gartenkultur und Landespflege; Betreuung von gartenbaulichen Organisationen

Die Zusammenarbeit der Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege mit den Verbänden des Freizeitgartenbaus dient der Förderung der Gartenkultur und Landespflege.

Beschreibung

Die Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege erzielt durch die Zusammenarbeit mit den Vereinen und Verbänden, die sich mit der Förderung der Gartenkultur und Landespflege befassen, eine starke Verbreitung von Wissen und Empfehlungen zum Beispiel in den Bereichen Planungsgrundsätze, Pflanzen- und Sortenwahl, Düngung und Pflege von Gärten, sie wirkt als Multiplikator z.B. durch
  • Bildungsarbeit auf dem Gebiet der Gartenkultur und der Landespflege in Form von Vorträgen und Praxiskursen.
  • Die Aus- und Fortbildung von Beratungshelfern, insbesondere von Gartenpflegern und Baumwarten.

Die Betreuung des einzelnen, im Verein organisierten Gartenbesitzers, erfolgt durch die Verbände des Freizeitgartenbaus mit ihren Orts- und Kreisgruppen (siehe unter "Weiterführende Links").

Weiterführende Links

Verwandte Themen

Stand: 18.10.2018

Redaktionell verantwortlich: Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Für Sie zuständig

 
 

Dieses Video ist auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht. Beim Einblenden des Videos wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt.

Wenn Sie das Video ansehen möchten, klicken Sie auf Video einblenden.

Wenn Sie möchten, dass YouTube-Videos im BayernPortal künftig automatisch eingeblendet bzw. geladen werden, klicken Sie auf Videos immer einblenden.

Mehr Informationen und eine Möglichkeit das automatische Einblenden / Laden der YouTube-Videos im BayernPortal zu deaktivieren, finden Sie unter Datenschutz.