Sprungmarken

Quartierskonzepte; Sozialraumorientierte Wohn- und Unterstützungsformen für ältere Menschen - BayernPortal

Servicenavigation
A A A
 

BayernID

Ihr Zugang zu allen Online-Services in Bayern: Eine ID für Alles!

Zur BayernID
Position in der Bayernkarte

Mein Ort: 94428 - Eichendorf Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Geben Sie hier einen anderen Ort oder eine andere PLZ ein.

Platzsparendere Anzeige der "Vor Ort"-Auswahl

Mein Ort: 94428 - Eichendorf

Position in der Bayernkarte

Zur "Vor Ort"-Seite:
94428 - Eichendorf Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Geben Sie hier einen anderen Ort oder eine andere PLZ ein.

Quartierskonzepte; Sozialraumorientierte Wohn- und Unterstützungsformen für ältere Menschen

Beschreibung

Vermehrt etablieren sich Quartierskonzepte. Diese Quartierkonzepte sehen sozialraumorientierte Wohn- und Unterstützungsformen im Quartier vor, die es älteren Menschen ermöglichen, in ihrem vertrauten Wohnumfeld zu bleiben. Quartierkonzepte basieren auf drei Säulen: "Wohnen" (Wohnraumanpassung, barrierefreier Wohnraum, neue Wohnkonzepte), "Soziales" (Beratung, Begegnungsmöglichkeiten, Mittagstisch) sowie "Unterstützung und Pflege" (Nachbarschaftshelferinnen und -helfer, Pflege). Hier geht es vor allem auch um die Sicherstellung bzw., den Aufbau einer kleinteiligen Versorgungsinfrastruktur.

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration - Referat Seniorenarbeit, Seniorenpolitik

www.stmas.bayern.de/senioren/wohnen/quartier.php

www.stmas.bayern.de/imperia/md/content/stmas/stmas_internet/senioren/eckpunkte_seniorengenossenschaften_2015.pdf

www.stmas.bayern.de/senioren/recht/sela.php

Rechtsgrundlagen

Weiterführende Links

Verwandte Themen

Stand: 18.10.2017

Redaktionell verantwortlich: Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Für Sie zuständig