Jump label

Regierung von Schwaben / Z2.2 - Rechtsreferendarstelle - BayernPortal

Service navigation
A A A
 

BayernID

Your access to all online services in Bavaria. One account for everything!

To the BayernID
Position in the map of Bavaria.

 

On location

Please enter a location or a zip code.

Space-saving display of "On location"

Please enter a location or a zip code.

Position in the map of Bavaria.

 

On location

Please enter a location or a zip code.

Regierung von Schwaben

Regierungsbezirk Schwaben

Z2.2 - Rechtsreferendarstelle

Adress and contact

Street address

Peutingerstraße 11

86152 Augsburg

Show location in BayernAtlas. Plan a route by car. Open trip planner for public transport.

Postal address

86145 Augsburg

Phone

+49 (0)821 327-01

Fax

+49 (0)821 327-2660

Description

Das Sachgebiet Rechtsreferendarstelle an der Regierung von Schwaben organisiert die Betreuung und die Unterrichtung von Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendaren im Vorbereitungsdienst. Der Vorbereitungsdienst dauert insgesamt 26 Monate und endet mit der Zweiten Juristischen Staatsprüfung.

Personell zuständig, sowie für die Zuweisung in die jeweilige Ausbildungsstätte, ist die Regierung von Schwaben in der sogenannten "Verwaltungsstation" (9. bis 12. Monat des Vorbereitungsdienstes) und ab dem 22. Monat bis zum Ausscheiden aus dem Vorbereitungsdienst, im sog. „Pflichtwahlpraktikum“ für die Berufsfelder 2, 4, 5 und 7.

Die Regierung von Schwaben unterrichtet ab dem Zeitpunkt der Verwaltungsstation durchgängig im öffentlichen Recht und Steuerrecht. Das Oberlandesgericht München bildet die Arbeitsgemeinschaften. Die Regierung von Schwaben ergänzt und vertieft die Kenntnisse der Referendare praxisbezogen in der Unterrichtseinheit AG 2 und AG 3B. Es werden Zeugnisse in der AG 2 bis zur 5. Klausur und in der AG 3B von der 6. bis zur 8. Klausur mit jeweils einer Steuerrechtsklausur erstellt. Im Dezember und im Juni beginnen jeweils ca. 90 Rechtsreferendare ihre Ausbildung an der Regierung von Schwaben.

Dabei übernimmt das Sachgebiet Rechtsreferendarstelle die Koordination und organisatorische Vorbereitung der Unterrichtsveranstaltungen für Referendare und Dozenten. Dazu gehört die Abstimmung und Zuweisung zu den praktischen Ausbildungsabschnitten der Verwaltungsstation. Diese können für vier Monate am Landratsamt, einer Stadt, einer Gemeinde, der Regierung oder dem Bezirk abgeleistet werden; am Verwaltungsgericht Augsburg kann davon höchstens eine zweimonatige Ausbildung stattfinden - entsprechend der dort begrenzten Aufnahmekapazität.

 
 

Dieses Video ist auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht. Beim Einblenden des Videos wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt.

Wenn Sie das Video ansehen möchten, klicken Sie auf Video einblenden.

Wenn Sie möchten, dass YouTube-Videos im BayernPortal künftig automatisch eingeblendet bzw. geladen werden, klicken Sie auf Videos immer einblenden.

Mehr Informationen und eine Möglichkeit das automatische Einblenden / Laden der YouTube-Videos im BayernPortal zu deaktivieren, finden Sie unter Datenschutz.