Sprungmarken

Bayerische Landeskraftwerke GmbH - BayernPortal

Servicenavigation
A A A
 

BayernID

Ihr Zugang zu allen Online-Services in Bayern: Eine ID für Alles!

Zur BayernID
Position in der Bayernkarte

Mein Ort: 96047 - Bamberg Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Geben Sie hier einen anderen Ort oder eine andere PLZ ein.

Platzsparendere Anzeige der "Vor Ort"-Auswahl

Mein Ort: 96047 - Bamberg

Position in der Bayernkarte

Zur "Vor Ort"-Seite:
96047 - Bamberg Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Geben Sie hier einen anderen Ort oder eine andere PLZ ein.

Bayerische Landeskraftwerke GmbH

Logo LaKW GmbH

Kontaktdaten

Hausanschrift

Zeltnerstraße 3

90443 Nürnberg

Standort im BayernAtlas anzeigen. Autoroute planen. Fahrplan für öffentliche Verkehrsmittel aufrufen.

Postanschrift

Zeltnerstraße 3

90443 Nürnberg

Telefon

+49 (0)911 235639-0

Telefax

+49 (0)911 235639-29

Informationen

Bayerische Landeskraftwerke GmbH ist ein Beteiligungsunternehmen des Freistaats Bayern.

Der Gegenstand des Unternehmens ist das Betreiben, die Verwaltung und das Errichten wasserwirtschaftlicher Anlagen, insbesondere Kraftwerken an Talsperren, Rückhaltebecken und Kanälen, die sich im Eigentum des Freistaates Bayern, der Bayerischen Landeskraftwerke GmbH oder eines anderen öffentlichen Trägers befinden, sowie alle damit zusammenhängenden oder sich daraus ergebenden Geschäfte, Tätigkeiten und Verpflichtungen.

Folgende Kraftwerke werden durch die Bayerische Landeskraftwerke GmbH verwaltet:
  • Kraftwerk Sylvenstein I und II
  • Kraftwerk Liebenstein
  • Kraftwerk Tiefenbach
  • Kraftwerk Surspeicher
  • Kraftwerk Windach
  • Kraftwerk Postmünster
  • Kraftwerk Mauthaus
  • Kraftwerk Eixendorf I + II
  • Kraftwerk Frauenau
  • Kraftwerk Förmitz
  • Kraftwerk Rottachsee
  • Kraftwerk Hilpoltstein
  • Kraftwerk Rothsee I + II
  • Kraftwerk Brombachsee
  • Kraftwerk Drachensee
  • Kraftwerk Leerstetten
  • Kraftwerk Engetried
 
 

Dieses Video ist auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht. Beim Einblenden des Videos wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt.

Wenn Sie das Video ansehen möchten, klicken Sie auf Video einblenden.

Wenn Sie möchten, dass YouTube-Videos im BayernPortal künftig automatisch eingeblendet bzw. geladen werden, klicken Sie auf Videos immer einblenden.

Mehr Informationen und eine Möglichkeit das automatische Einblenden / Laden der YouTube-Videos im BayernPortal zu deaktivieren, finden Sie unter Datenschutz.