Sprungmarken

Bayerisches Staatsministerium der Justiz / Landesjustizprüfungsamt - BayernPortal

Servicenavigation
A A A
 

BayernID

Ihr Zugang zu allen Online-Services in Bayern: Eine ID für Alles!

Zur BayernID
Position in der Bayernkarte

 

Vor Ort

Geben Sie hier einen Ort oder eine PLZ ein.

Platzsparendere Anzeige der "Vor Ort"-Auswahl

Geben Sie hier einen Ort oder eine PLZ ein.

Position in der Bayernkarte

 

Vor Ort

Geben Sie hier einen Ort oder eine PLZ ein.

Bayerisches Staatsministerium der Justiz

Landesjustizprüfungsamt

Landesjustizprüfungsamt

Kontaktdaten

Hausanschrift

Prielmayerstr. 7

80335 München

Standort im BayernAtlas anzeigen. Autoroute planen. Fahrplan für öffentliche Verkehrsmittel aufrufen.

Postanschrift

80097 München

Telefon

+49 (0)89 5597-1987

Telefax

+49 (0)89 5597-1812

Informationen

Das beim Bayerischen Staatsministerium der Justiz errichtete Landesjustizprüfungsamt ist für die Vorbereitung und Durchführung von Prüfungen im Justizbereich zuständig.

Das Landesjustizprüfungsamt ist beim Bayerischen Staatsministerium der Justiz errichtet. Dort werden folgende Prüfungen vorbereitet und durchgeführt:

  • Zweite Juristische Staatsprüfung
  • Erste Juristische Staatsprüfung und Erteilung des Abschlusszeugnisses der Ersten Juristischen Prüfung
  • Rechtspflegerprüfung
  • Gerichtsvollzieherprüfung (gemeinsam mit Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen)
  • Justizfachwirteprüfung
  • Prüfung für den allgemeinen Vollzugsdienst, den Werkdienst und Vollzugs- und Verwaltungsdienst (gemeinsam mit der Abteilung Justizvollzug)

Die Zahl der Teilnehmer an den juristischen Staatsprüfungen bewegt sich seit Jahren auf hohem Niveau. Angesichts der - trotz verschlechterter Berufsaussichten - anhaltend großen Beliebtheit des Jura-Studiums ist weiterhin mit hohen Teilnehmerzahlen zu rechnen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Landesjustizprüfungsamts bzw. des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz.

 
 

Dieses Video ist auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht. Beim Einblenden des Videos wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt.

Wenn Sie das Video ansehen möchten, klicken Sie auf Video einblenden.

Wenn Sie möchten, dass YouTube-Videos im BayernPortal künftig automatisch eingeblendet bzw. geladen werden, klicken Sie auf Videos immer einblenden.

Mehr Informationen und eine Möglichkeit das automatische Einblenden / Laden der YouTube-Videos im BayernPortal zu deaktivieren, finden Sie unter Datenschutz.