Sprungmarken

Bayerisches Staatsministerium der Justiz / Abteilung A - Personalangelegenheiten, Personalhaushalt, Notarwesen, Recht der rechtsberatenden Berufe - BayernPortal

Servicenavigation
A A A
 

BayernID

Ihr Zugang zu allen Online-Services in Bayern: Eine ID für Alles!

Zur BayernID
Position in der Bayernkarte

 

Vor Ort

Geben Sie hier einen Ort oder eine PLZ ein.

Platzsparendere Anzeige der "Vor Ort"-Auswahl

Geben Sie hier einen Ort oder eine PLZ ein.

Position in der Bayernkarte

 

Vor Ort

Geben Sie hier einen Ort oder eine PLZ ein.

Bayerisches Staatsministerium der Justiz

Abteilung A - Personalangelegenheiten, Personalhaushalt, Notarwesen, Recht der rechtsberatenden Berufe

Anschrift und Kontakt

Hausanschrift

Prielmayerstr. 7

80335 München

Standort im BayernAtlas anzeigen. Autoroute planen. Fahrplan für öffentliche Verkehrsmittel aufrufen.

Postanschrift

Postfach

80097 München

Telefon

+49 (0)89 5597-01

Telefax

+49 (0)89 5597-2322

Beschreibung

Die Abteilung A des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz  ist für Personalangelegenheiten zuständig.

Das Bayerische Staatsministerium der Justiz ist die oberste Dienstbehörde für rund 14.100 Richter, Staatsanwälte, Rechtspfleger, Bewährungs- und Gerichtshelfer, Justizfachwirte, Justizwachtmeister, Beamte technischer Fachrichtungen und Arbeitnehmer sowie für etwa 5.200 Beamte und Arbeitnehmer im Strafvollzug.

In die Zuständigkeit der Abteilung A des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz fallen im Wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Personalangelegenheiten aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Staatsministerium der Justiz sowie bei den Gerichten und Staatsanwaltschaften (Einstellung von Nachwuchskräften, Beförderungen, Versetzungen, soweit die Zuständigkeiten nicht übertragen wurden)
  • Bemessung des Personalbedarfs bei den Gerichten und Staatsanwaltschaften; Personal- und Stellendateien; personelle Auswirkungen des DV-Einsatzes
  • Angelegenheiten der Notare, der Notarassessoren, der Rechtsanwälte und der ehrenamtlichen Richter (z.B. Handelsrichter)
  • Amtsrecht der Richter und der Staatsanwälte; allgemeines Beamten-, Disziplinar- und Personalvertretungsrecht, soweit die Justiz betroffen ist; Tarifrecht
  • Notarrecht, Rechtsanwaltschaft, Rechtsberatungswesen
  • Besoldungsangelegenheiten der Richter und Beamten; Entgelt der Arbeitnehmer; Reise- und Umzugskosten

Für die Personalangelegenheiten des Strafvollzugs ist die Abteilung F unseres Hauses zuständig.

Wenn Sie Interesse an einer Tätigkeit für die bayerische Justiz haben, finden Sie weitere Informationen auf der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz.