Sprungmarken

Schulsport; Aufsicht und fachliche Mitwirkung - BayernPortal

Servicenavigation
A A A
 

BayernID

Ihr Zugang zu allen Online-Services in Bayern: Eine ID für Alles!

Zur BayernID
Position in der Bayernkarte

Mein Ort: 87480 - Weitnau Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Geben Sie hier einen anderen Ort oder eine andere PLZ ein.

Platzsparendere Anzeige der "Vor Ort"-Auswahl

Mein Ort: 87480 - Weitnau

Position in der Bayernkarte

Zur "Vor Ort"-Seite:
87480 - Weitnau Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Geben Sie hier einen anderen Ort oder eine andere PLZ ein.

Schulsport; Aufsicht und fachliche Mitwirkung

Das Unterrichtsfach Sport ist ein unaustauschbarer Bestandteil umfassender Bildung und Erziehung und leistet einen spezifischen Beitrag zu einer ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler.

Beschreibung

Deshalb befasst es sich nicht nur mit inhaltlichen Fragen zum Unterricht im Fach Sport, z.B. zum Fachlehrplan, sondern auch mit fächerübergreifenden und außerunterrichtlichen Bezügen. Themen von länderübergreifender Bedeutung werden im Rahmen der Kultusministerkonferenz der Länder behandelt, in der der Freistaat durch das Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst vertreten ist. Die infrastrukturellen Anforderungen des Schulsports sind durch den schulischen Sportstättenbau erfasst.

Die Regierungen sind Ansprechpartner in Angelegenheiten des Schulsports. Ihre Aufgaben umfassen:

  • fachliche Angelegenheiten und Aufsicht über den Schulsport an Grund-und Mittelschulen, Förderschulen und beruflichen Schulen
  • den Einsatz der Fachberater für Sport bei den Staatl. Schulämtern einschl. Mitwirkung bei der dienstlichen Beurteilung
  • die Mitwirkung in der amtlichen Lehrerfortbildung im Fachbereich Sport für Schulaufsichtsbeamte, Schulleiter, Fachberater, Lehrer und Förderlehrer
  • die fachliche Beratung bei Planung, Bau, Ausstattung, Betrieb und Unterhalt und Ermittlung des schulischen Sportstättenbedarfs
  • die fachliche Mitwirkung bei der schulaufsichtlichen Genehmigung von Neu-, Um- und Erweiterungsbauten für Zwecke des schulischen Sports
  • die Organisation der Schulsportwettbewerbe auf Kreis-, Regional- und Bezirksebene
  • die Koordinierung der Aufgaben in den Arbeitskreisen "Sport in Schule und Verein"

Im Internetauftritt des Bayerischen Kultusministeriums finden Sie folgende Informationen zum Schulsport (siehe "Weiterführende Links"):

  • Bekanntmachungen zum Sportunterricht
  • Rückgewinnung der 3. Sportstunde
  • Staatliche Lehrerfortbildung für den Sportunterricht
  • Schulsportwettbewerbe
  • Initiativen der "Bewegten Grundschule" und der "Bewegten Schule"
  • Bewegungs- und Gesundheitsinitiative "Voll in Form"
  • Bayerische Kooperationsmodell "Sport nach 1 in Schule und Verein"
  • Partnerschulen des Leistungssports
  • Schulsportstättenbau
  • Sportunterricht mit chronisch kranken Kindern

Weiterführende Links

Stand: 04.04.2017

Redaktionell verantwortlich: Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Für Sie zuständig