Sprungmarken

Krankheit; Beratung und Vermittlung für psychisch Kranke - BayernPortal

Servicenavigation
A A A
 

BayernID

Ihr Zugang zu allen Online-Services in Bayern: Eine ID für Alles!

Zur BayernID
Position in der Bayernkarte

 

Vor Ort

Geben Sie hier einen Ort oder eine PLZ ein.

Platzsparendere Anzeige der "Vor Ort"-Auswahl

Geben Sie hier einen Ort oder eine PLZ ein.

Position in der Bayernkarte

 

Vor Ort

Geben Sie hier einen Ort oder eine PLZ ein.

Krankheit; Beratung und Vermittlung für psychisch Kranke

Für psychisch kranke und psychisch, sowie seelisch behinderte Menschen führen die Gesundheitsämter die gesundheitliche Beratung durch und informieren über Hilfemöglichkeiten.

Beschreibung

Die Gesundheitsverwaltungen in den Landkreisen und kreisfreien Städten bieten eine Beratung an für Menschen, die an einer Sucht oder an einer psychischen Krankheit leiden, von ihr bedroht oder dadurch gefährdet sind. Sie informieren über Personen, Einrichtungen und Stellen, die gesundheitliche Hilfe gewähren können, und über Schutz- und Vorbeugemaßnahmen.

Rechtsgrundlagen

Rechtsbehelf

Rechtsgrundlagen, bayernweit: Art. 13 Gesetz über den öffentlichen Gesundheits- und Veterinärdienst, die Ernährung und den Verbraucherschutz sowie die Lebensmittelüberwachung (Gesundheitsdienst- und Verbraucherschutzgesetz - GDVG) Gesundheitliche Aufklärung und Beratung

Stand: 24.07.2018

Redaktionell verantwortlich: Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

Für Sie zuständig

Für die Kontaktdaten der zuständigen Stelle und ggf. lokal gültige Informationen wählen Sie bei "Vor Ort" einen Ort aus.

 
 

Dieses Video ist auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht. Beim Einblenden des Videos wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt.

Wenn Sie das Video ansehen möchten, klicken Sie auf Video einblenden.

Wenn Sie möchten, dass YouTube-Videos im BayernPortal künftig automatisch eingeblendet bzw. geladen werden, klicken Sie auf Videos immer einblenden.

Mehr Informationen und eine Möglichkeit das automatische Einblenden / Laden der YouTube-Videos im BayernPortal zu deaktivieren, finden Sie unter Datenschutz.