Sprungmarken

Studienberatung - BayernPortal

Servicenavigation
A A A
 

BayernID

Ihr Zugang zu allen Online-Services in Bayern: Eine ID für Alles!

Zur BayernID
Position in der Bayernkarte

 

Vor Ort

Geben Sie hier einen Ort oder eine PLZ ein.

Platzsparendere Anzeige der "Vor Ort"-Auswahl

Geben Sie hier einen Ort oder eine PLZ ein.

Position in der Bayernkarte

 

Vor Ort

Geben Sie hier einen Ort oder eine PLZ ein.

Studienberatung

Beschreibung

Studierende und Studieninteressierte können sich bei den an den bayerischen Hochschulen eingerichteten Studienberatungsstellen umfassend über Inhalt, Aufbau und Anforderungen des Studiums informieren.

Die Studienberatung an den staatlichen Universitäten, Fachhochschulen und Kunsthochschulen wird durch zentrale Beratungsstellen sowie durch Studienfachberatung auf Fachbereichsebene wahrgenommen. Die Hochschulen haben auch einen Beauftragten für Studierende mit Behinderung. Er steht als Ansprechpartner für behinderte Studieninteressenten und Studierende zur Verfügung, wirkt bei der studienvorbereitenden, studienbegleitenden und berufsvorbereitenden Beratung mit und setzt sich ggf. für den Ausgleich von Nachteilen beim Studium und bei den Prüfungen behinderter Studierende ein.

Die zentralen Beratungsstellen nehmen folgende Aufgaben wahr:

  • Information über allgemeine Studienbedingungen und Studienmöglichkeiten an der Hochschule, insbesondere über Studieninhalte, Studiendauer, Studienabschlüsse, Prüfungsangelegenheiten, Zulassungsvoraussetzungen und -beschränkungen;
  • studienvorbereitende Orientierung in Schulen, die eine Berechtigung zum Hochschulstudium verleihen;
  • Beratung in persönlichen Angelegenheiten (psychologische Beratung);
  • Beratung in sozialen Angelegenheiten und in Fragen der finanziellen Förderung.

Zeitweise stehen in den Räumen der zentralen Beratungsstellen auch Berufsberater/innen der Agenturen für Arbeit für eine Unterrichtung über berufsrelevante Aspekte einer akademischen Ausbildung zur Verfügung (Arbeitsmarkt und Berufsberatung).

Die Studienfachberatung richtet sich speziell an die Studierenden eines betreffenden Fachbereichs während des gesamten Studienverlaufs. Zu ihren Aufgaben gehören die Beratung über Studienmöglichkeiten und Studientechniken in der jeweiligen Fachrichtung. Auswahl und Belegung von Lehrveranstaltungen (Studienplangestaltung), Studienerfolgskontrollen, Prüfungsvorbereitung, Möglichkeiten des Aufbau- und Ergänzungsstudiums.

Ausländische Studierende werden an den Universitäten von Akademischen Auslandsämtern umfassend betreut und beraten.

Weitere Informationen zum Studium in Bayern sind über den folgenden Link verfügbar: www.studieren-in-bayern.de

Weiterführende Links

Verwandte Themen

Stand: 19.05.2016

Redaktionell verantwortlich: Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Für Sie zuständig

Für die Kontaktdaten der zuständigen Stelle und ggf. lokal gültige Informationen wählen Sie bei "Vor Ort" einen Ort aus.