Jump label

Tierimpfstoff; Anzeigepflicht des Tierarztes - BayernPortal

Service navigation
A A A
 

BayernID

Your access to all online services in Bavaria. One account for everything!

Login now
Position in the map of Bavaria.

My location: 87480 - Weitnau Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Please enter another location or another zip code.

Space-saving display of "On location"

My location: 87480 - Weitnau

Position in the map of Bavaria.

To "On location" site:
87480 - Weitnau Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Please enter another location or another zip code.

Tierimpfstoff; Anzeigepflicht des Tierarztes

Die erstmalige Abgabe von Impfstoffen an einen gewerblichen Tierhalter muss durch den behandelnden Tierarzt bei der Kreisverwaltungsbehörde angezeigt werden.

Description

Die Verordnung über Sera, Impfstoffe und Antigene nach dem Tiergesundheitsgesetz (Tierimpfstoff-Verordnung) verpflichtet den Tierarzt, der Impfstoffe an gewerbsmäßige oder berufsmäßige Tierhalter abgibt, die zur Anwendung bei Tieren bestimmt sind, zur Einhaltung der Anzeigepflicht gegenüber der zuständigen Behörde (§ 44 Abs. 6 TierimpfstoffVO) und zur Erstellung eines Anwendungsplanes, der der Behörde vorzulegen und dem Tierhalter auszuhändigen ist (§§ 44 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3, 44 Abs. 6 TierimpfstoffVO).

Forms

Legal bases

Status: 12.08.2016

Responsible for editing: Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Responsible for you