Jump label

Hochschulsport München; Sportprogramm für Studierende und Bedienstete - BayernPortal

Service navigation
A A A
 

BayernID

Your access to all online services in Bavaria. One account for everything!

To the BayernID
Position in the map of Bavaria.

 

On location

Please enter a location or a zip code.

Space-saving display of "On location"

Please enter a location or a zip code.

Position in the map of Bavaria.

 

On location

Please enter a location or a zip code.

Hochschulsport München; Sportprogramm für Studierende und Bedienstete

Der Zentrale Hochschulsport München (ZHS) bietet den Studierenden und Bediensteten der Hochschulen in München, Freising und Landshut ein umfangreiches Sportprogramm an.

Description

Die Hochschulen sind im Rahmen ihres kulturellen Auftrags zur Förderung des Sports verpflichtet. Dieser Auftrag ist hochschulübergreifend für alle Hochschulen in München, Freising und Landshut dem Zentralen Hochschulsport München, einer Zentralen Einrichtung der TU München, übertragen. Über 90.000 Studierende können die Sportangebote des Zentralen Hochschulsports nutzen. 

Mit über 600 Einzelveranstaltungen pro Semester bietet der Hochschulsport ein fachlich hochwertiges, breitensportorientiertes Sportprogramm, das für jede Zielgruppe geeignete Angebote bereithält. Neben den breitensportlichen Aktivitäten ermöglicht der Zentrale Hochschulsport leistungsorientierten Studierenden über den Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband die Teilnahme an nationalen und internationalen Hochschulmeisterschaften.

Die Teilnahme am Zentralen Hochschulsport ist an einen Teilnehmerausweis mit Entgeltmarke gebunden. Die Buchung der Marken und der Kurse erfolgt über ein zentrales Online-Buchungssystem. Durch das Abbuchungsverfahren wird generell der bargeldlose Zahlungsverkehr bevorzugt.

Online transactions

  • Zentraler Hochschulsport München (ZHS)

    Der Zentrale Hochschulsport München (ZHS) bietet den Studierenden und Bediensteten der Hochschulen in München, Freising und Landshut ein umfangreiches Sportprogramm an.

Status: 06.02.2019

Responsible for editing: Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

 
 

Dieses Video ist auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht. Beim Einblenden des Videos wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt.

Wenn Sie das Video ansehen möchten, klicken Sie auf Video einblenden.

Wenn Sie möchten, dass YouTube-Videos im BayernPortal künftig automatisch eingeblendet bzw. geladen werden, klicken Sie auf Videos immer einblenden.

Mehr Informationen und eine Möglichkeit das automatische Einblenden / Laden der YouTube-Videos im BayernPortal zu deaktivieren, finden Sie unter Datenschutz.